Druckansicht der Internetadresse:

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Portal der Wirtschaftswissenschaftlichen Zusatzausbildung

Seite drucken

WICHTIGER HINWEIS:

Wegen der Verschärfung der Lage um das Corona-Virus findet am Prüfungsamt der WiwiZ ab sofort bis auf Weiteres kein öffentlicher Publikumsverkehr statt.

Wir bitten Sie, Anfragen bis auf Weiteres nur noch per E-Mail zu senden. Dies dient Ihrem und dem Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, wir bitten daher um Verständnis.

Außerden bitten wir um Verständnis, dass die Bearbeitung der einzelnen Anfragen längere Zeit in Anspruch nehmen kann, da mit einer Vielzahl von Anfragen zu rechnen ist.

Das Erfolgsmodell in Bayreuth:

Der Wirtschaftsjurist (Univ. Bayreuth)


als studienbegleitender Zusatzabschluss für Juristen

Das besondere Angebot der Bayreuther Juristenausbildung:

Die Universität Bayreuth ermöglicht Ihnen als einzige Hochschule in Deutschland den Erwerb des Zusatzabschlusses „Wirtschaftsjurist (Univ. Bayreuth)“. Dieser kann von allen Studierenden des Studiengangs Rechtswissenschaften (Staatsexamen) studienbegleitend durch Ablegen der in das Jurastudium integrierten Wirtschaftswissenschaftlichen Zusatzausbildung (WiwiZ) erlangt werden.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit,

1. zusätzliche wirtschaftliche Kenntnisse zu erwerben und sich dadurch
2. insbesondere für wirtschaftlich ausgerichtete juristische Berufsfelder besonders zu qualifizieren.

Dieses Portal richtet sich an Studierende und Studien-Interessierte. Sie finden hier alle Informationen über den Ablauf, die Prüfungen und aktuellen Meldungen zum Zusatzabschluss "Wirtschaftsjurist".

 

Verantwortlich für die Redaktion: Martin Acker

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt